Candombe zum Neujahr

Ich wünsche allen Lesern/Leserinnen ein gutes neues Jahr 2012, möge sich für euch viel Gutes fortsetzen und vieles zum Guten wandeln, was das vergangene Jahr an Enttäuschungen brachte.

Ich danke den Mitlesenden für die Treue und den immer wiederkehrenden Besuch. Ein Vorsatz für 2012 für mich lautet: Ich werde mich wieder öfters mit meinen Gedanken, Erfahrungen zu Tango, Kunst und der Welt überhaupt melden.

Der Schwung dieser Neujahrscandombe möge euch immer wieder begleiten
http://www.tanguear.it/?p=3772

Advertisements

1 Response to “Candombe zum Neujahr”


  1. 1 Anonymous November 11, 2012 um 10:50

    leider kein candombe herr osvald nach all Ihren besserwisserischen komentaren zur mangelnden musikalität. und da ja die lehrer an allem schuld sind, brauchst Du dir auch keine Sorge machen das Du falsch liegst da ja deine lehrer dir müll beigebracht haben. zu deiner fortbildung:

    http://www.estudiosudamerica.de/download/palacio.pdf


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




… und seit wann

Januar 2012
M D M D F S S
« Aug   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Neue Beiträge gibt's per Email

Schließe dich 11 Followern an

wordpress counter

%d Bloggern gefällt das: